Schreiben lehren/lernen

Zum Nachschauern: Hier finden Sie Dokumentationen von CTL-Lectures, die verschiedenen Themen im Bereich des universitären Schreibens gewidmet sind.

Das CTL bietet sowohl Lehrenden als auch Studierenden Unterstützung bei der Vermittlung bzw. dem Aufbau der akademischen Kernkompetenz „wissenschaftliches Schreiben“: Schreibmentoring & Schreibwerkstätten


Stefanie Haacke, Universität Bielefeld: "‘Data Talks!‘. Erste Erfahrungen mit dem Konzept ‚Writing Enriched Curriculum‘ (WEC) an der Universität Bielefeld", Juni 2016

Die Universität Bielefeld hat 2015 begonnen, das an der University of Minnesota entwickelte Programm „Writing Enriched Curriculum (WEC) “zu adaptieren. Es initiiert einen dreiphasigen, rekursiven Prozess, in dem Fachbereiche die Curriculumentwicklung für ihre Studiengänge vorantreiben können: Zunächst werden u. a. durch Befragung von Studierenden und Lehrenden eines Studiengangs Daten erhoben. Auf Basis dieser Daten werden studiengangspezifische „Schreib-Pläne“ für das Curriculum entwickelt und implementiert; schließlich werden mit Blick auf weitere Iterationsschleifen die Effekte überprüft. ...   

Lecture zum Download


Sara Hägi, Bergische Universität Wuppertal "Mehrsprachigkeit und wissenschaftliches Schreiben: Möglichkeiten, Grenzen und Konsequenzen", Nov. 2015

Der Vortrag befasst sich mit verschiedenen Herausforderungen wissenschaftlichen Schreibens: mit Studierenden mit nicht-deutscher Erstsprache, mit der Begleitung von Schreibprozessen durch Lehrende sowie mit Studierenden, die im Rahmen ihrer universitären Lehramtsausbildung auf den Unterricht mit migrationsbedingt mehrsprachigen Schülerinnen und Schüler vorbereitet werden.  

Lecture zum Download


Stephanie Dreyfürst, Goethe-Universität Frankfurt am Main: "Schreibintensiv Lehren mit Writing Fellows - studentische Schreibkompetenzen stärken", Dez. 2014

Der Vortrag erörtert die Aufgaben von Writing Fellows, d.h. von schreibdidaktisch geschulten und ausgebildeten Peer Tutor*innen des Schreibzentrums, die Lehrende bei der Durchführung schreibintensiver Seminare oder bei Einführungen in das wissenschaftliche Schreiben unterstützen.

Lecture zum Download 


Gerd Bräuer, Pädagogische Hochschule Freiburg "Reflexive Praxis als Chance für vertieftes Lernen", Nov. 2014

Im Vortrag wird der Zusammenhang von Reflexion und vertieftem, nachhaltig wirkendem Wissenserwerb als Zusammenspiel formellen, non-formellen und informellen Lernens verdeutlicht.


Swantje Lahm, Universität Bielefeld: "Rein ins intellektuelle Vergnügen! Schreibintensiv lehren und lernen im Fach", Jän. 2014

Der Workshop befasste sich damit, das Schreiben über seine traditionelle Rolle als Prüfungsinstrument hinaus als Medium des Lernens zu nutzen, um Studierende in ein vertieftes und intellektuell stimulierendes Studium zu führen. Eine zentrale Rolle spielen dabei Schreib- und Arbeitsaufträge, die Studierende einerseits anleiten, ihnen andererseits aber genug Freiheits- und Gestaltungsspielraum lassen, um eigenständig und engagiert zu arbeiten.

Lecture zum Download 


Juliane Fuge, Universität Paderborn: "Wie wird aus Mentoring ein erfolgversprechendes didaktisches Instrument?", Okt. 2013

Im Vortrag geht es um die konkrete Umsetzung formeller Mentoring-Konzepte für Erstsemester, Studierende der MINT-Fächer sowie Bachelor-und Masterstudierende. Erfolgsprädiktoren wie die Auswahl und Vorbereitung von MentorInnen, didaktische Gestaltungsmöglichkeiten der Mentoring-Phasen sowie Gedanken zur Nachhaltigkeit der Programme werden präsentiert.

Lecture zum Download 


Gerlinde Mautner, WU Wien u. Michael Huter, Wien Interview im Anschluss an die Buchpräsentation von Gerlinde Mautner: "Wissenschaftliches Englisch. Stilsicher Schreiben in Studium und Wissenschaft", Mai 2011

Lecture zum Download


Otto Kruse, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW): Interview im Anschluss an die Buchpräsentation "STAR: Studieren Aber Richtig", Dez. 2010

Der Autor des Bestsellers „Keine Angst vor dem leeren Blatt“ äußert sich über die größten Hemmnisse der Studierenden beim Schreiben.

Lecture zum Download