Schreibmentoring Informatik

Ort: Währinger Str. 29, SR 11, 2. OG

Zeit: Montag, 18:30-20:00

SchreibmentorInnen: Michael Eigner, Anna Priester

Gruppe beginnt am: 27.03.2017

Ablauf eines Schreibmentoring-Termins

1. Schreibübung (zum Kennenlernen der Übung, Ankommen und Aufwärmen)
2. Sammeln der Fragen der TeilnehmerInnen
3. Thema des Tages (siehe Semesterplan)
4. Falls gewünscht: Feedback (bitte mitbringen: ca. 2 Seiten Text, ca. 6 Ausdrucke, in allen Überarbeitungsstadien)

Semsterplan

27.03.2017

Einstieg: Kennenlernen, Informationen zum Schreibmentoring, Semesterüberblick, Erwartungen und Bedürfnisse abklären, Schreibmethoden

03.04.2017

Der eigene Schreibprozess: Kennenlernen des eigenen Schreibtyps

Osterferien

24.03.2017

Wissenschaftlicher Schreibstil: Merkmale der Wissenschaftssprache

Feiertag

08.05.2017

Idee und Thema: Ideen sammeln, Methoden(Cluster, Mindmap, Brainstorming),Eingrenzung des Themas, Forschungsfrage formulieren

15.05.2017

Recherche und Planung: Suche und Auswahl wissenschaftlicher Quellen, Struktur und Aufbau der Arbeit, Zeitplan mit 5-Stufen-Model

22.05.2017

Lesen: Lesestrategien und -techniken, Notizen (Exzerpt)

29.05.2017

Wissenschaftliches Schreiben 1:Lesestopp,Exposé, Rohtext verfassen(Freewriting, Schreibjournal), Schreibblockaden entgegenwirken

Pfingsten


12.06.2017

Wissenschaftliches Schreiben 2: Überarbeitung von Inhalt, Struktur, Sprache/Stil, wissenschaftliches Formulieren

19.06.2017

Textfeedback: Gruppenfeedback zu eigenen Texten –bitte Textteile mitbringen (1-2 Seiten)

26.06.2017

Abschluss: Aktuelle Anliegen, Schlussreflexion

Termine für Einzelberatungen können in den Mentoring-Einheiten individuell vereinbart werden.

Diese Schreibmentoring-Gruppe verwendet Moodle. Um in die Moodle-Gruppe aufgenommen zu werden, wende dich bitte direkt an deine SchreibmentorInnen.