Kunstgeschichte

Schreibmentoring Kunstgeschichte

Team 1 (von 2)

Ort: Institut für Kunstgeschichte, Campus Hof 9, Seminarraum 5

Zeit: Dienstag, 15:00-16:30

SchreibmentorInnen: Sabine Mauthner, Maja Cujic (DaF/Z), Sarah Brandstetter (DaF/Z)

Gruppe beginnt am: 21.03.2017

 

Team 2 (von 2)

Ort: Institut für Kunstgeschichte, Campus Hof 9, Seminarraum 5

Zeit: Donnerstag, 13:00-14:30

SchreibmentorInnen: Philipp Rechtberger, Stefanie Rachbauer

Gruppe beginnt am: 23.03.2017

 

Ablauf eines Schreibmentoring-Termins

1. Schreibübung (zum Kennenlernen der Übung, Ankommen und Aufwärmen)
2. Sammeln der Fragen der TeilnehmerInnen
3. Thema des Tages (siehe Semesterplan)
4. Falls gewünscht: Feedback (bitte mitbringen: ca. 2 Seiten Text, ca. 6 Ausdrucke, in allen Überarbeitungsstadien)

Semsterplan

Team 1

21.03.17

Kennenlernen, Erwartungen, Semesterplanung

28.03.17

Schreibtypen & -phasen

04.04.17

entfällt

Osterferien

25.04.17

Lesetechniken

02.05.17

Forschungsfrage finden

09.05.17

entfällt

16.05.17

Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit

23.05.17

Probleme während des Schreibens

30.05.17

Schreibwerkstatt

Pfingstferien


13.06.17

Feedback geben

20.06.17

Überarbeitungsmethoden

27.06.17

Thema nach Bedarf

 

Termine für Einzelberatungen können in den Mentoring-Einheiten individuell vereinbart werden.

Diese Schreibmentoring-Gruppe verwendet Moodle.

 (Um in die Moodle-Gruppe aufgenommen zu werden, wende dich bitte direkt an deine SchreibmentorInnen)

 

 Team 2

23.03.17

Vorstellung / Einführung ins Mentoring / der wissenschaftliche Schreibprozess

30.03.17

Von der Forschungsfrage zur Literatur (Recherche I)

06.04.17

Recherchetools (Recherche II)

Osterferien

27.04.17

Wissenschaftliche Texte Lesen

04.05.17

Schreibtypen und Schreibprobleme

11.05.17

Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit

18.05.17

Wissenschaftliche Texte strukturieren

01.06.17

Wissenschaftssprache

08.06.17

Überarbeiten

Termine für Einzelberatungen können in den Mentoring-Einheiten individuell vereinbart werden.

Diese Schreibmentoring-Gruppe verwendet Moodle.

(Um in die Moodle-Gruppe aufgenommen zu werden, wende dich bitte direkt an deine SchreibmentorInnen)