Schreibmentoring Politikwissenschaft

Ort: Seminarraum 1 (A228), NIG 2. Stock

Zeit: Montag 13:15-14:45

SchreibmentorInnen: Agnieszka Luka, Nina Weihs

Gruppe beginnt am: 27.03.2017

 

Ablauf eines Schreibmentoring-Termins

1. Schreibübung (zum Kennenlernen der Übung, Ankommen und Aufwärmen)
2. Sammeln der Fragen der TeilnehmerInnen
3. Thema des Tages (siehe Semesterplan)
4. Falls gewünscht: Feedback (bitte mitbringen: ca. 2 Seiten Text, ca. 6 Ausdrucke, in allen Überarbeitungsstadien)

Semesterplan

27.03.17

Einführung: Semesterplan, Kennenlernen, FAQ, Freewriting

03.04.17

Mit Literatur zielführend umgehen: Lesetechniken, Recherche,

10.04.17

Osterferien

17.04.17

Osterferien

24.04.17

Themenfindung, W- Fragen, Themeneingrenzung,

01.05.17

Feiertag

08.05.17

Exposé verfassen, Arbeit gliedern, Zeitplan erstellen, Selbstmanagement

20.05.17

Jeder fängt mal klein an: Rohtext, Gliederung, Shitty first draft,

22.05.17

Morgenseiten, Phasen von Schreibprozessen, Umgang mit Schreibblockaden

29.05.17

Feedback geben und bekommen: Peer-Feedback

05.06.17

Feiertag

12.06.17

Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit, Finalisierung des Rohtextes

19.06.17

Textfeedback, Freewriting Sandwich

26.06.17

Abschluss, Feedback

Termine für Einzelberatungen können in den Mentoring-Einheiten individuell vereinbart werden.

Diese Schreibmentoring-Gruppe verwendet Moodle.

(Um in die Moodle-Gruppe aufgenommen zu werden, wende dich bitte direkt an deine MentorInnen.)