CTL-Lectures │ Workshops

Programm Sommersemester 2017

Lehre │ Lernen gestalten                   

 

Die CTL-Veranstaltungsreihe (Lectures, Workshops) bietet interessierten Lehrenden, FunktionsträgerInnen und TutorInnen neue Möglichkeiten der Gestaltung von Lehre und Lernen durch ExpertInnen anderer Universitäten kennenzulernen und zu diskutieren sowie das eigene Handlungsrepertoire zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Programm zum Download

Thursday, 22nd June 2017, 1:00 - 2:30 p.m.

Donnerstag, 01. Juni 2017, 13:30 – 15:00h

Anne Thillosen, Leibniz Institut für Wissensmedien (IWM), Tübingen

LectureLernszenarien im Selbststudium – neue Impulse durch digitale Medien

Anmeldung per E-Mail unter veranstaltung.ctl@univie.ac.at

Veranstaltungsort: Learning Lab

Montag, 15. Mai 2017, 13:30-15:00h

Frank Vohle, Hamburg

Lecture „Social Video Learning – Eine didaktische Zäsur

Anmeldung per E-Mail unter: veranstaltung.ctl@univie.ac.at 

Veranstaltungsort: Großer Seminarraum

Video-Appetizer short&sweet: Was bedeutet WE STOP VIDEOS?

Lecture zur Nachschau: „Social Video Learning – Eine didaktische Zäsur“

Dienstag, 25. April 2017, 10:00 – 13:00h

Montag, 27. März 2017, 10:00 – 13:00h

Michael Folgmann, Technische Universität München

Workshop „Lehrvideos erstellen – quick & dirty

Beschränkte TeilnehmerInnenzahl: max. 20 Personen

Anmeldung per E-Mail bis spätestens 20. März 2017 unter veranstaltung.ctl@univie.ac.at 

Bitte Tablets mitbringen! (Info zur Software)

Veranstaltungsort: Learning Lab

Ansprechperson

Dr.in Brigitte Kossek, Center for Teaching and Learning / CTL, Universität Wien
Universitätsstraße 5/3. Stock (Lift)
1010 Wien
E:  brigitte.kossek@univie.ac.at

T: 01-4277-12056

"Der Weg zum CTL - der Weg zur Professionalisierung Ihrer Lehrkompetenz", CTL-Video, timelapse, 2,27'