Workshopreihe Teaching Competence

Die hochschuldidaktische Workshopreihe "Teaching Competence" möchte Sie als Universitätslehrende darin unterstützen:

  • Ihre Lehrkompetenz weiter zu professionalisieren,
  • Ihr Methodenrepertoire in unterschiedlichen Lehrsettings auszubauen und
  • sich im Austausch mit anderen Lehrenden Anregungen zu holen.

Programm Studienjahr 2017/18

Das komplette Jahresprogramm 2017/18 zum Download finden Sie hier.

Im Rahmen von Teaching Competence werden Workshops in den folgenden Themenbereichen angeboten:

Einzelcoaching

Im Anschluss an ausgewählte Workshops wird bei Bedarf individuelles Coaching bereitgestellt. Ziel dieser 45-minütigen Einzelgespräche ist die Unterstützung im Praxistransfer der Workshopinhalte in Ihre Lehrveranstaltungen. Die Terminvereinbarung erfolgt i.d.R. während der Workshops.

ReferentInnen

Die Durchführung der Workshops erfolgt durch universitätsinterne ExpertInnen sowie ExpertInnen aus dem In- und Ausland. Die Kurzbiographien aller ReferentInnen finden Sie hier.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Personalentwicklung der Universität Wien. Sie finden den Link im Anschluss an jede Workshopbeschreibung auf der CTL-Website. Die Anmeldung für Workshops des Sommersemesters 2018 wird ab Februar 2018 möglich sein. Anmeldeschluss ist jeweils ca. zwei Wochen vor dem entsprechenden Workshop.

Veranstaltungsort

Center for Teaching and Learning (CTL), Universitätsstraße 5, 3. Stock, 1010 Wien (insofern nicht anders angegeben)

Moodle

Als TeilnehmendeR eines Workshops werden Sie in den Moodle-Kurs von Teaching Competence eingetragen. So können Sie sich vertieft mit den Kursinhalten auseinandersetzen.

Ansprechperson

MMag. Dr. Sonja Buchberger Email: sonja.buchberger@univie.ac.at