Außeruniversitäre Lernorte

Exkursionen kompetenzorientiert planen, durchführen und reflektieren

 Ziele & Inhalte

  • Exkursionen hochschuldidaktisch gestalten
  • Ideen für die Vorbereitung, Durchführung und Reflexion entwickeln
  • Chancen und Grenzen der außeruniversitären Lernorte kennen
  • Erfahrungsaustausch und Praxistipps für Exkursionsanbietende

In vielen Studiengängen bilden Exkursionen einen festen Bestandteil des Lehrveranstaltungsprogramms. Im Workshop soll der Frage nachgegangen werden, wie Exkursionen als außeruniversitäre Lernorte gestaltet werden können.

Im Zentrum des Kurses stehen dabei kompetenzorientierte Ansätze der Exkursionsdidaktik sowie konkrete Vorbereitungs- und Umsetzungsempfehlungen. Als Ausgangspunkt werden Fragen zu den Besonderheiten von Exkursionen als Lehrveranstaltungen erschlossen und welche Herausforderungen sich für die Gestaltung von Exkursionen ergeben auch im Sinne der Nachhaltigkeit. Das Seminar bietet zudem einen Rahmen zum Austausch von Erfahrungen und Tipps sowie eine Reflexion über die bisherige Gestaltung von Exkursionen.

 Zielgruppe

Hochschullehrende, die Exkursionen anbieten oder anbieten wollen

 Methoden

  • Interaktives Lehr-/Lerngespräch
  • Partner*innen-/Gruppenarbeiten
  • Fish-Bowl
  • Virtuelle Exkursion

Format & Workload

Dieser Workshop ist als ganztägige Präsenzveranstaltung geplant. Falls aufgrund von COVID-19-Vorgaben Präsenzeinheiten nicht möglich sein sollten, wird der Kurs online stattfinden.
Workload gesamt (abzüglich Mittagspause): 7h

 Leitung:

Foto Stelzer

Florian Stelzer

Geschäftsführer des Zentrums für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF), Universität Passau; ehem. wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Geographie der Universität Passau; 2013 Preis für gute Lehre der Universität Passau. Ausbildung: Lehramtsstudium für die Schulart Realschule mit den Fächern Geographie und Wirtschaftswissenschaften

 Termin

  • Fr., 04.11.2022, 09:00-17:00h (Präsenztermin)
  • Zugang zu Arbeitsmaterialien: Fr., 21.11.2022 (individuelle Vorbereitung)

 Ort

Center for Teaching and Learning (CTL),
Universität Wien, 1010 Wien, Universitätsstraße 5

 Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Kursdatenbank der Personalentwicklung der Universität Wien.

Wenn Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten, aber in keinem Dienstverhältnis zur Universität Wien stehen, wenden Sie sich bitte an Isabella Kämmerer: isabella.kaemmerer@univie.ac.at