Übersicht nach LV-Typ

synchron & asynchron

Die Übersicht aus dem Infopoolartikel Hilfestellung für den Umstieg auf „home-learning“ kann helfen, digitale Versionen Ihrer geplanten Formate zu erstellen. Ausgehend von Lehr-/Lernformaten, die häufig in Präsenzeinheiten zum Einsatz kommen, enthält der folgende Abschnitt sowohl asynchrone als auch synchrone Alternativen.

Vergleich: Webinartools der Univ. Wien

Hier finden Sie zu einem Vergleich der Webinartools der Universität Wien.


  • Blackboard Collaborate wird empfohlen für Großlehrveranstaltungen von 1 bis 250 Personen (*)
  • BigBlueButton wird empfohlen für Lehrveranstaltungen von 1 bis 100 Personen (**)
  • Jitsi wird empfohlen für Lehrveranstaltungen oder Gruppengrößen von 1 bis 10 Personen. Wenn nur Audio genutzt wird, können auch mehr Personen auf Jitsi zugreifen. (***)

Vorlesungen

Input-Sequenzen in Übungen, Seminaren usw.

Digital Asynchron

Digital Synchron

Plenardiskussionen

Digital Asynchron
Digital Synchron

Gruppendiskussionen und -arbeiten

Digital Asynchron
Digital Synchron

Referate & Präsentationen

Digital Asynchron
  • Studierende erstellen ein kurzes Video und stellen es auf Moodle zur Verfügung (evtl. anschließende Diskussion oder Beantwortung von Fragen auf Moodle)
  • Studierende kommentieren Folien mittels Voiceover (in Powerpoint möglich) und laden sie auf Moodle.
  • bei Literaturreferaten: anstatt eines Vortrags stellen Studierende eine Zusammenfassung oder Handout oder eine andere Unterlage zusammen
  • Referat wird durch eine andere Aktivität ersetzt, z.B. einen Blogeintrag 
Digital Synchron

Diskussion von Übungsaufgaben

z.B. Statistikaufgaben, Code bei Programmierübungen

Digital Asynchron
  • richtige Lösung(en) auf Moodle zur Verfügung stellen
  • Screencast mit Erklärungen auf Moodle zur Verfügung stellen (als Beispiel für Screencasts siehe Video „Quantitative Forschungsmethoden mit Flipped Classroom lehren“)
  • Lösung(en) mit Kommentaren versehen und auf Moodle zur Verfügung stellen
  • Studierende kommentieren gegenseitig ihre Lösungswege (Abwicklung über Moodle, siehe Cheat Sheet)
Digital Synchron

Peer-Feedback

z.B. Peer Review von Textentwürfen

Digital Asynchron
Digital Synchron
  • Kleine Gruppenräume auf Jitsi*** für mündliches Feedback
  • Big Blue Button ** Bildschirmfreigabe zur Besprechung eines Textes
  • Chat (Jitsi***)

Erste Schritte einer schriftlichen Arbeit

Digital Asynchron
  • Vom Thema zum Exposé“: ausgearbeitete Sequenz zum Import in Ihren eigenen Moodle-Kurs, z.B. für BA-Arbeiten
Digital Synchron

Wer kann mir bei Fragen weiterhelfen?

Bei didaktischen Fragen wenden Sie sich bitte an das Team Digitale Lehre mittels Kontaktformular.

Bei technischen Fragen zur Benutzung von Moodle wenden Sie sich bitte an den Servicedesk (Login erforderlich).