Schreibberatung am CTL

Zielgruppe: BA und MA-Studierende, die eine schriftliche Arbeit verfassen, möglichst bereits im Schreibmentoring waren, insbesondere Studierende mit anderer Erstsprache als Deutsch, inkl. ÖGS.
Ort: Schreibzimmer des CTL, Universitätsstr. 5, 3. Stock

Was erwartet mich?
Schreibberatung ist Hilfe zur Selbsthilfe, d.h. SchreibassistentInnen unterstützen Sie, indem Sie gezielt Fragen stellen, zur Reflexion anregen, Übungen anleiten, Formulierungshilfen geben sowie Schreibstategien und Prozesswissen vermitteln.

Ihr Schreibprojekt bleibt Ihr Schreibprojekt. Bei der Schreibberatung geht es um Ihren Schreibprozess, inhaltliche Fragen sind immer mit Ihren Lehrenden oder BetreuerInnen zu klären. Das heißt: wenn Sie beispielsweise in der Schreibberatung an der Eingrenzung der Forschungsfrage oder Struktur der Arbeit gearbeitet haben, sollten Sie das Ergebnis "absegnen" lassen.

Im Verlauf eines Schreibprojektes gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Mehrsprachigkeit kreativ und produktiv einzusetzen - vom Sammeln erster Ideen bis zum Verfassen eines Rohtextes. SchreibassistentInnen des CTL unterstützen Sie, in der Fremd- oder Zweitsprache Deutsch zu schreiben. In der Regel ist eine Schreibassistentin, aus dem Master Deutsch als Fremd- und Zweitsprache anwesend, fallweise auch einE SchreibassistentIn mit Englisch-, oder ÖGS-Kompetenz.
Bitte beachten Sie, dass es sie um Schreibberatung handelt, nicht um einen Sprachkurs.

Dauer: 50 Minuten
Muss ich mich vorher anmelden? Ja

Sommersonderprogramm für Lehramtsstudierende im auslaufenden Diplomstudium

Termine: nach Vereinbarung
22.-25. Juli
29.Juli-2. August:
5.-9. August:
12.-16. August: (15.8. Feiertag!)
19.-23. August:
26.-30. August:
1.-6. September:
9.-13. September: t.b.a.

Bitte richten Sie ein Email mit Betreff "Schreibberatung CTL" und Ihrem Terminwunsch (3 Optionen) an ctl.schreibwerkstatt@univie.ac.at

Muss ich was mitbringen? Ihren Text, wenn Sie gerne Feedback hätten und/oder konkret am Text arbeiten möchten (1-2 Seiten), bzw. eine Frage in Bezug auf das eigene Schreiben oder Schreibprojekt.

Mögliche Themen einer Schreibberatung
- Schreibprozess
- Umgang mit Schreibproblemen
- Themenfindung und -einschränkung
- Präzisierung der Forschungsfrage
- Aufbau und Struktur
- Deutsch als Wissenschaftssprache
- Überarbeitungstechniken
- u.v.m.

Die SchreibassistentInnen des CTL freuen sich auf Sie!

Ansprechpersonen
Klara Dreo
Brigitte Römmer-Nossek
Kontakt über ctl.schreibwerkstatt@univie.ac.at