Wissenschaftliches Schreiben in der Lehre


Schulische Schreibkompetenzen werden im Studium schrittweise zu einem wissenschaftlichen Niveau aufgebaut. Dieser Prozess wird in der schreibintensiven Lehre seit jeher gefordert und gefördert. Die Angebote für die Lehre zielen darauf ab, Lehrende darin zu unterstützen und gleichzeitig auch jene Studierende zu erreichen, die möglicherweise ein unrealistisches Bild der eigenen Kompetenzen im wissenschaftlichen Schreiben haben.

 Einschreibeschlüssel für den Moodlekurs: 19elbow73

Unterstützung in der Lehre durch studentische Multiplikator*innen

Kurze Interventionen

Schreibdidaktik Pop-Ups

Schreibmentor*innen und Schreibassistent*innen kommen auf Wunsch in Ihr schreibintensives Bachelorseminar oder Ihre Bachelor-Lehrveranstaltung, vermitteln Wissen zum wissenschaftlichen Schreiben und leiten Übungen an. Weitere Informationen

Semesterlange Begleitung

Schreibassistenz

Schreibassistent*innen unterstützen Studierende in schreibintensiven Lehrveranstaltungen in Bachelor-Studien durch schreibdidaktischen Input und gezieltes Feedback auf Peer-Ebene.
Weitere Informationen

Kontakt

Generelle Anfragen: schreiblehre.ctl@univie.ac.at

Schreiben im Bachelor: klara.dreo@univie.ac.at

Schreiben im Master: erika.unterpertinger@univie.ac.at