Last-minute-worker und Aufschiebeprofi? Prokrastination erfolgreich meistern!

ein Workshop im Rahmen der Qualifizierungsangebote für studentische Multiplikator*innen

Beschreibung

Besonders mit fortschreitendem Semester wird die „Aufschieberitis“ für viele Studierende zunehmend zum Problem. Der Berg der „to dos“ wird immer größer, alles erscheint immer unmachbarer. Das führt zu klassischem Last minute Arbeiten – was auch immer wieder zu Verzweiflung enormen Stress inkusive Selbstvorwürfen führt- und dazu das Lehrveranstaltungen oder gar Studien abgebrochen werden. Dieser Workshop beschäftigt sich mit dem Phänomen Prokrastination und mit Tipps und Tricks im Umgang damit. So kann man anderen helfen – und auch sich selbst.

Termin(e)

DatumUhrzeitOrt
Terminoption 1t.b.a.09:00-13:00SR. 5.48 (alte WU, Augasse 2-6,
Bauteil D, 5. Stock)
Terminoption 2t.b.a.09:00-13:00SR. 5.47 (alte WU, Augasse 2-6,
Bauteil D, 5. Stock)

Workshopleitung

Mag.a Birgit Peterson 

Anmeldung

Melden Sie sich bitte rechtzeitig vor dem Workshop selbstständig über den Moodle-Raum der QuaM! an.

Sie sind noch nicht eingeschrieben?

Kontakt

Bei Fragen: quam.ctl@univie.ac.at