Schreibmarathon

eine Woche : fünf Tage : 42,19 Stunden

Ziel des Schreibmarathons ist es, in einer Woche viel Text zu produzieren und zu überarbeiten. Sie setzen sich ein Ziel, wie viele Seiten Sie in der Woche schreiben wollen, Schreibassistent*innen des Center for Teaching and Learning unterstützen Sie als Coaches und Streckenposten darin, Ihr Ziel zu erreichen.

Dazu verlegen Sie Ihren Arbeitsplatz vorübergehend an die Uni. Eine klare Tagesstruktur mit Schreib- und Pausenzeiten, ein Ort zum Schweigen und Schreiben und einer zum Reden, das gemeinsame Schreiben sowie die Möglichkeit sich individuell oder in Gruppen Feedback zu holen, wird Ihre Abschlussarbeit ein gutes Stück vorwärts bringen.

If you are writing in English, follow this link.

Digital

Digitaler Schreibmarathon im September

Schreiben Sie gemeinsam statt einsam vorm Computer! Wir bieten Ihnen einen Moodle-Raum, Struktur und produktiven Austausch. Außerdem:

  • Einzelberatungen
  • Textfeedback
  • Workshops in Kleingruppen
  • Austausch zu Methoden
  • und vor allem Spaß und Motivation!

Ab sofort bieten wir einen "Methodentrack" als Teil des Schreibmarathons an, um einen Austausch zum Thema zu ermöglichen und Forschungsdesigns gemeinsam zu durchdenken. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie sich in eine Methode einarbeiten, Daten auswerten oder an Ihrem Methodenkapitel schreiben und in eine Methodentrack-Gruppe eingeteilt werden wollen.
Disclaimer: Wie alle unsere Angebote, ersetzt auch dieses weder das Gespräch mit Ihrer/m Betreuer*in, noch das Einlesen in- oder die Auseinandersetzung mit der Methode. 

Zielgruppe: Bachelor- und Masterstudierende, die ihre Abschlussarbeiten schreiben
für alle Studienrichtungen

Termin 1:
31.08.-04.09., jeweils 9-17:30 Uhr (Freitag bis 17:19h)
Ort: Moodle
Anmeldeschluss: 27.08.

Termin 2:
07.09.-11.09., jeweils 9-17:30 Uhr (Freitag bis 17:19h)
Ort: Moodle
Anmeldeschluss: 02.09.

Zu beachten: Sie können sich nur für einen der beiden Termine anmelden. Geben Sie bitte bei der Anmeldung die von Ihnen präferierte Woche an. Gerne auch, ob Sie in der anderen Woche ebenfalls könnten, das erleichtert die Koordination der Teilnehmer*innen.

Anmeldung: über ctl.schreibwerkstatt@univie.ac.at
Betreff: Digitaler Schreibmarathon Termin [1 oder 2]

Digital daheim, aber nicht allein!

Teilnahmevoraussetzungen für Studierende

  • Ihr Thema ist vorhanden, vergeben/angemeldet und eingegrenzt.
  • Sie haben sich weitgehend in die Literatur eingelesen.
  • Bachelorstudierende: Sie sind Teilnehmer*in in einem Bachelorseminar.
  • Masterstudierende und Diplomand*innen: Ihr Thema ist angemeldet und Sie hatten kürzlich einen Termin mit Ihrem/Ihrer Betreuer*in bzw. haben einen vor dem Schreibmarathon vereinbart. 
  • Sie können eine Woche lang an allen Tagen pünktlich und vollständig teilnehmen.
  • Für die Anmeldung:
    • Bachelorstudierende: Nennen Sie Ihre Matrikelnummer, Namen und Nummer des BA-Seminars,  Lehrveranstaltungsleiter*in sowie Ihr Thema und Ihr Studium (inkl. Studienkennzahl).
    • Masterstudierende: Nennen Sie Ihre Matrikelnummer, Ihre*n Betreuer*in sowie Ihr Thema und Ihr Studium (inkl. Studienkennzahl).

 Was sagen die Teilnehmer*innen nach dem Schreibmarathon?

Bisher nur Gutes. Die Teilnehmer*innen einer Schreibmarathon-Gruppe haben wir um Testimonials gebeten.

Ein Teilnehmer berichtet im Blogbeitrag Mit "Peer-Pressure" gegen Prokrastination von seinen Erfahrungen beim Marathon. Lesenswert!

Kontakt

Ansprechperson für SPLs: Klara Dreo
Kontakt über: klara.dreo@univie.ac.at

Ansprechperson für Studierende: Isabella Ollinger
Kontakt über: ctl.schreibwerkstatt@univie.ac.at

Das Rahmenkonzept für den Schreibmarathon verdanken wir Dagmar Knorr, die die 42:19 Stunden Schreiben in einer Woche erstmals an der Universität Hamburg durchgeführt hat.