Forschungsfragecamp

Im Forschungsfragecamp fokussieren wir uns auf das Eingrenzen des Themas und dem Reflektieren des eigenen Forschungsinteresses. Der Workshop dauert 4 Stunden und ist für alle Bachelor- und Master-Studierende offen. Im interdisziplinären Raum tauschen Sie sich mit anderen Studierenden über Ihre Projekte aus, bekommen Input und reflektieren Ihr Forschungsvorhaben.

 Inhalt

  • Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Kriterien einer gelungenen Forschungsfrage
  • Überarbeitung oder Entwicklung der Forschungsfrage
  • Peer- Feedback auf die Forschungsfrage

 Termine

DatumUhrzeitOrtArbeitssprache
t.b.a.t.b.a.SR. 5.46, Stock 5, Block C, Augasse 2-6 (Alte WU), 1090 Deutsch
t.b.a.t.b.a.CTL-Peer Seminarraum, 7.Stock, NIG, Universitätsstraße 7, 1090 Deutsch
t.b.a.t.b.a.Raum 5.46, Stock 5, Block C, Augasse 2-6 (Alte WU), 1090 Deutsch

 Anmeldung

Email an: peerpoint.ctl@univie.ac.at
Betreff: Anmeldung Forschungsfragecamp [DATUM]

Bitte nennen Sie folgendes in der Mail:

  • Vor - und Nachname
  • Matrikelnummer
  • Studienrichtung
  • Arbeit im Bachelor- oder Masterstudium?
  • Wie lautet Ihr Thema/die erste Fassung der Forschungsfrage?


Achtung! Die Teilnehmer*innenanzahl ist beschränkt. Eine Anmeldung ist bis 3 Tage vor Beginn des jeweiligen Camps möglich.

Kontakt